Sie sind HIER:  STARTSEITE

Herzlich willkommen bei der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

  

  

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung. Der Verein versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zu stellen […] Den ganzen Artikel lesen!


Hier geht's zur aktuellen Ausgabe des RAINBOW-Magazins der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.!


Spritzentausch in Stuttgart

Seit Mai 2021 hat Stuttgart mit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. eine neue Anlaufstelle, in der Spritzentausch sowie die Ausgabe weiterer Safer Use-Materialien für intravenös drogengebrauchende Menschen angeboten werden.

Menschen, die intravenös Drogen gebrauchen, gehören zu der Gruppe, die einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, sich mit HIV oder Hepatitis B und C, zu infizieren. Beim gemeinsamen Benutzen von Spritzenbesteck können Krankheitserreger bereits über mit bloßem Auge nicht sichtbare Blutreste leicht übertragen werden. Der Zugang zu sterilen Spritzen, Nadeln und Konsumzubehör ist daher Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche HIV- und Hepatitis-Prävention bei injizierenden Drogengebrauchenden und fällt somit auch in den Aufgabenbereich der AIDS-Hilfen.

  

  

In Stuttgart gab es bis vor Kurzem nur zwei feste Anlaufstellen für Spritzentausch, die jeweils auch einen 24h-Spritzenautomaten betreiben, bei dem Spritzen und Nadeln zum Selbstkostenpreis von 50 Cent zu erwerben sind – Der Caritasverband für Stuttgart e.V., der Spritzentausch im Kontaktcafé High Noon anbietet, und Release Stuttgart e.V., der Spritzen und Zubehör bei Streetwork-Einsätzen verteilt und in der Suchtberatungsstelle Release Direkt an Klientinnen und Klienten ausgibt.
Um dieses Angebot auszuweiten und einen weiteren niedrigschwelligen Zugang zu schaffen, bietet die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. nun einen kostenlosen Spritzentausch sowie die Ausgabe von neuen Spritzen, Nadeln und weiteren Materialien an. Um Drogenkonsumierende bedarfsgerecht zu versorgen, können Anfragende ihr benutztes Drogenbesteck während der regulären Öffnungszeiten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gegen neues steril verpacktes tauschen. Wer keine Spritzen einzutauschen hat, erhält auch ohne Tausch die notwendigen Materialien.

[...] Den ganzen Artikel lesen...


Veranstaltungen im Oktober 2021

Hinweis zu Veranstaltungen:
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Auflagen und Vorschriften müssen unter Umständen Veranstaltungen ausfallen bzw. verschoben werden. Informationen folgen jeweils rechzeitig im Voraus auf der Homepage sowie über Facebook. Zudem geben wir natürlich gerne telefonisch Auskunft.


Die AIDS-Hilfe Stuttgart finanziert sich u.a. über Spenden.
Für eine Online-Spende über www.spendenportal.de einfach auf untenstehenden Button klicken.
Weitere Informationen zu Spendenmöglichkeiten finden sich zudem hier.
Wir freuen uns über jede Spende! Vielen Dank!




Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. wird gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart und vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg.